Faste­lovends-Classics

DIE OLDTIMER-RALLYE KÖLNER KARNEVALISTEN

Logo
Fahrzeuge und Fahrer sammeln sich für die Aufstellung
Blick ins Interieur ...
Unterwegs bei schönstem Sonnenschein ...
Aufstellung zur Abschlussveranstaltung
Schloss Bensberg von seiner schönsten Seite

„Jecken, please start your engines“

Fastelovends-Classics 2024

die 20. Fastelovends-Classics startet am 25. August 2024 unter dem Motto „e herrlich Laache em Jeseech – Tour“.

Die Anmeldung ist abgeschlossen.



Die Fastelovends-Classics

Im Laufe der vergan­genen Jahre wurde die Rallye bei den Karne­valisten immer beliebter. In den letzten Jahren hatten sich rund 140 Teams von über 25 Karne­vals­gesell­schaften um die 90 Start­plätze beworben. Die ein­tägige Veran­staltung führt die Teams mit ihren wert­vollen Fahr­zeugen auf einer Streck von ca. 170 km aus dem Herzen Kölns, der Altstadt, ins wunder­schöne Kölner Umland und endet nach­mittags wieder in der Dom­stadt.

Unter­wegs fordern mehrere Sonder­prüfungen Geist und Geschick­lich­keit der Teil­nehmer.


Kurze Zusammenfassung der letzten Fastelovends-Classics am Sonntag, dem 27. August 2023:

Unter dem Motto „öm dä Dom röm - Tour“ hieß es am Sonntag den 27. August auf dem Kölner Heumarkt „Jecken, please start your engines“.
Die Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V. und die Altstädter Köln 1922 eV veranstalteten die 19. Fastelovends-Classics - die Oldtimerrallye der Karnevalsgesellschaften.

25 Karnevalsgesellschaften aus Köln und Umgebung hatten 90 gute gelaunte Teams gemeldet. Die ältesten Fahrzeuge waren ein Bentley 4 ½ Litre Special Justine Bj. 1930 (wurde von den Teilnehmern zum schönsten Fahrzeug der Rallye gewählt), gefahren vom Team Martin Opitz/Dr. Ralf Fritsche, Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V. sowie ein DKW-F2 Bj. 1935, gefahren vom Team Jörg Halm/ Matthias Abel, Reiter Korps „Jan von Werth“ von 1925 e.V. Der DKW-F2 blieb schon im Start-Tor liegen, konnte aber durch kräftige Anschieber wieder zum Laufen gebracht werden. Nicht überliefert ist, ob die Anschieber die gesamten 190 km Rundkurs geschoben haben.

Die Fortsetzung des Fahrberichts könnt ihr hier lesen.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, Termin ist der 25. August 2024.
Gute Fahrt bis dahin ...

Jo, Andi + Philipp

Unsere Sponsoren

Ein besonderer Dank gilt unseren Partnern der 20. Fastelovends-Classics 2024: Griesemann Gruppe, Teupe Gerüstbau, DEKRA, Hotel Hilton Cologne, Levy Classic Cars, DEKA Bürokommunikation, Boisserée Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Toyota, Guido Mundt - Ihr Bauexperte, Früh Kölsch, historicdrive, FM LeasingPartner, Koelnradiologie, Liebe Deine Stadt-Touren, Wolf Capital Group und Mayflait Event Cars.



Diese Webseite verwendet nur notwendige Cookies für eine optimale Darstellung. Auf Analyse oder Marketing-Cookies verzichten wir. Mehr zu unserem Datenschutz im Bereich Impressum.

OK und weiter ...